Walk im Ohlsdorfer Friedhof

Treffpunkt Hamburg am Mittwoch. Eine kleine Gruppe Frauen machte sich bereit für einen Rundgang um den Ohlsdorfer Friedhof. Es versprach ein warmer, sonniger Tag zu werden. Die Rucksäcke waren gepackt mit Snacks, Wasser und Tee. Nina von AktivZeit war extra aus Berlin angereist, Kristina, ihr Hund Erbse und Anne aus Lüneburg waren auch dabei und die Hamburgerin May.

Nina, Kristina, Erbse und May sammelten AktivZeit im Ohlsdorfer Friedhof

Es war ruhig auf dem größten Parkfriedhof der Welt. Mit 389 Hektar beherbergt er 202.000 Grabstätten und eine reichhaltige Flora und Fauna. Der Weg führte die vier AktivZeitlerinnen vorbei an riesigen blühenden Rhododendronsträuchern, Zedern und anderen exotischen Bäumen. Sie entdeckten beeindruckende Grabanlagen, Kapellen und Mausoleen und machten Rast auf einem Turm. Besonders beeindruckend war der Garten der Frauen, wo es viel Schönes und Interessantes zu entdecken gab. An der Grabstätte von Loki und Helmut Schmidt sind sie vorbei gelaufen, ohne sie zu bemerken. Kein Wunder, denn das Familiengrab der Schmidts fügte sich bescheiden in die Umgebung ein.

Nach drei Stunden erreichte die Gruppe ihr Ziel und feierte 720 Minuten AktivZeit mit einer großen Portion Eis.

 

1 Kommentar
  1. Kristina Krüger
    Kristina Krüger sagte:

    Ganz herzlichen Dank noch einmal an May für die tolle Führung!
    Ich freue mich Dich & Nina jetzt persönlich kennen gelernt zu haben!
    Der Besuch lohnt sich es gibt so viel zu sehen und die Anlage ist fantastisch gepflegt. Für die Ohren war der Vogelgesang ein Genuß!
    Liebe Grüße aus Düütsch Ääwern

    Kristina & Erbse

    Antworten

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.